GTranslate

dedanlenfifritnoplruessv
imageslider-1.jpgimageslider-2.jpgimageslider-3.jpgimageslider-4.jpg

RÖBER´S Labor-Saatreinigung Typ MINI 180–LS3     

3 Sieblagen ermöglichen eine Kalibrierung von 4 Fraktionen in einem Durchlauf  und

eine Maximal- Leistung von ca. 180 kg/h (Schwergetreide)

Funktion:
Die Labor-Saatgutreinigung MINI 180-LS3 arbeitet nach demselben seit Jahrzehnten bewährten RÖBER-Prinzip wie auch alle anderen RÖBER-Saatreiniger.
Das eingebaute Gebläse sorgt für große Luftmengen zur Besaugung des vertikalen Hauptsteigsichters.
Übersichtlich angeordnete Siebe ermöglichen einen leichten und schnellen Siebwechsel.
Die Freihaltung der Siebe erfolgt durch eine automatische elektrisch regelbare Klopfervorrichtung.
Alle Sortierprozesse können bei laufender Maschine übersichtlich beobachtet, falls nötig einfach und schnell korrigiert werden und die Produktentleerung erfolgt selbsttätig innerhalb kurzer Zeit.
Der Arbeitstisch verfügt über ein Siebregal zur Aufnahme der Wechselsiebe.
Das Sortierergebnis entspricht dem in der Praxis mit einer Hochleistungs-Saatgutmaschine erzielten Ergebnis.

Die RÖBER-MINI 180-LS3 ist daher das ideale Gerät für den Laborbetrieb/ Saatzuchtbetrieben in denen die Kalibrierung in mehrere Faktionen wichtig ist.

 

Mini-180-ls3

 

Sonderausführungen:    

  • Entgranner, Vibrorinne, Untergestell mit Siebregal, Siebneigungsverstellung, separate/ regelbare Antriebe

Siebfläche:       

  • 1 Obersieb 600 x 315 mm
  • 1 Untersieb 600 x 315 mm
  • 1 Kalibriersieb 600 x 315 mm

Antrieb:           

  • 1,5 KW Motor , 230/400 Volt, 50 Hz

Gebläse:

  • eingebaut 1450 U/min, 20 m3/min,140 Pa

Maße:

  • Länge  2.480 mm
  • Breite  700 mm
  • Höhe 1210 mm/ 1760 mm  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok